This website uses cookies. By closing this message, you consent to our cookies on this device in accordance with our cookie policy unless you have disabled them.
/!\ Please enable Javascript for this site to work properly.

ESL Meisterschaft Cup #3 - CSGO Rückblick

Mit einer starken Woche in der Major Ladder mit einigen sehr guten Spielen konnten wir uns gestern über die erste ESL Meisterschaft Cup Teilnahme freuen. Dort galt es den positiven Trend aus der letzten Woche mit in den Cup zu nehmen, wo direkt zum Start das Team von Solution Gaming wartete. Mit diesem schweren Los galt es gleich von Minute 0 an die Konzentration hoch zu halten und mit Vollgas in den Cup zu starten.
Dies konnte unser Team um Eduard 'Vli' Kizmann direkt umsetzen und konnte sich mit starken Runden und guten Refrags den Sieg sichern. Mit 16:9 und dem Sieg im Rücken ging es dann für uns auch in die nächste Runde, wo das nächste schwere Los schon auf uns wartete.
Im Viertelfinale ging es gegen die Österreicher von Operation: SNACK DOWN, die zuvor die Playing Ducks über die Verlängerung rauswarfen.
Nichts desto trotz ging es auf Mirage heiß her und unsere Löwen konnten sich in der ersten Hälfte einen komfortablen Vorsprung erarbeiten, indem man das Timing auf seiner Seite hatte und die Frags saßen. Mit 10:5 ging es in den Seitenwechsel und man musste gegen die starken Österreicher verteidigen, wobei diese in der zweiten Hälfte einiges besser machten und sich stark zurück kämpften.
Schlussendlich konnten wir die Überlegenheit aus Durchgang eins nicht mitnehmen und mussten uns am Ende gegen den späteren Finalisten des 3. Cups der ESL Meisterschaft geschlagen geben, denn am Ende gingen die Teams mit einem 11:16 vom Server und es bedeutete das Aus im Viertelfinale.

Mit dieser Leistung können wir gespannt auf die kommende Woche hoffen und sind gespannt ob wir erneut einen der Qualifikationsplätze ergattern können.

René 'Pauli' T.

comments

Sort: Sort ascending   
#1 by jeff 12.05.2017 - 09:07
Avatar   Germany offline quote

This new Rolex Deepsea D-Blue dial watch for rolex replica sale 2014 is a tribute to the 2012 mission. The original Deepsea Challenge was a never-commercially-produced watch that was a super-sized version of rolex replica the current generation Rolex Deepsea with its 3,900 meter water resistance rating. This was the watch James Cameron wore on his own wrist inside of the Deepsea Challenge submersible during his almost 7 hour long dive. As you can see on the replica watches uk chart above, the already substantially sized Deepsea with its 44 millimeter diameter and 17.7 mm thickness looks extremely small when compared to the monstrous Deepsea Challenge and its 51.4 millimeter wide and 28.5 thick case, designed to rolex replica sale withstand a crippling 13.6 tons per square inch of pressure. Thanks to these unheard-of specs, the Deepsea Challenge hublot replica successfully accompanied Cameron on his adventure, which was recorded by several cameras for a new film that would reveal previously unknown and invaluable information about rolex replica the magnificently diverse forms of life present at such immense depths, as well as the painstaking process of crafting the submersible used on the mission.



You have to login!

register now!
login